Euroluce

Mailand 2015

Susanne Heinzer

An der zweijährlich stattfindenden europäischen Lichtmesse 'EuroLuce' konnten wir viele neue Kontakte knüpfen und uns austauschen mit den Herstellern.
Gross vertreten waren auch Produkte mit organischen Leuchtdioden, den sogenannten OLEDs. Daneben gab es viele Neukreationen mit ungewohnten Formen:

Antonangeli hat neu auch die Archetto 'Twist' im Sortiment, mit der sich fast beliebige Wandbilder erzeugen lassen.

Kein Loch in der Decke? Kein Problem für die Leuchte N-Euro von Davide Groppi

Auch YOY Design war wiederum in Mailand. Beim Designerduo aus Japan gibt's jeweils witzige und kuriose Neuigkeiten zu bestaunen.